Kittenpreise

Qualität hat seinenen Preis !!!! Nur wer billig produziert kannn billig verkaufen. Bei uns finden Sie keine Schnäppchenpreise !!!!

Geiz ist geil, aber nicht bei Tieren; es handelt sich um ein Lebewesen und nicht um ein Warenstück !!!



Wir möchten an dieser Stelle nicht um den "heißen Brei" herum reden, und berichten, wie teuer die Aufzucht eines Kitten ist und was man alles für das Wohlergehen der Kleinen investieren muss usw., denn darüber könnten wir  sonst eine ganze Seite ausfüllen! Aber wir denken, dass jeder das als Selbstverständlichkeit bzw. Voraussetzung ansieht, dass die Aufzucht der Babys aus  einer guten Zucht nicht gerade billig ist. Aus diesem Grunde haben wir diese Erklärungen ausgelassen!
Besondere Katzen zu züchten hat mit bloßer Vermehrung und Massenzucht nichts gemeinsam.
Eine seriöse Katzenzucht ist nicht ein gewinnbringendes Geschäft , sondern ein äusserst kostenintensives Hobby. Dies spiegelt sich im Preis der Katzenkinder wider. Seltene oder besonders wertvolle Zucht- und Showtiere haben natürlich ihren Preis.

Durch Vereinszugehörigkeit, Stammbäume, Gesundheits- und Vorsorgeuntersuchungen und Zeugnisse, Impfungen, Microchip, Frühkastration, bestem Futter und Ausstattung, Ausstellungsbesuche, Inserate in Fachzeitschriften, Veröffentlichungen im Internet, usw. .... entstehen hohe Kosten.

Selbstverständlich muss auch jede Zuchtkatze vor der Deckung etliche Tests und Gesundheitschecks über sich ergehen lassen.

Darum achten Sie auf HCM (Hypertrophe Kardiomyopathie ) und unterstützen Sie die Züchter die dies auch tun.
Sie, als Interessent, können selber Vergleiche ziehen und sich erkundigen und letztendlich ist auch die „Chemie“ zwischen Ihnen und dem Züchter nicht unwichtig.

Unsere Elterntiere sind alle auf HCM und PKD getestet. Sämtliche Tests wie FeLV, FIV und Blutgruppenbestimmungen sind für uns selbstverständlich.