ERNÄHRUNG

 

Die Ernährung unsere Katzen besteht nur aus hochwertigem Futter.

Es setzt sich zusammen aus : Nassfutter, Trockenfutter und Frischfleisch.

 

Seit längerer Zeit beschäftige wir uns intensiv mit der Zusammensetzung von Katzenfutter.

So mancher Kunde steht vor dem Regal und möchte natürlich nur das Beste für seinen Stubentiger. Der Markt und natürlich auch die Werbung beeinflußt somit fast jeden Kunden der sehr schnell von den Medien verführt wird.

Es wird gute Werbung für schlechtes Katzenfutter gemacht.

Der Endverbraucher bzw. wir das Personal unserer Fellbärchens sollte sich einmal Gedanken machen, warum soviel Werbung für schlechtes Katzenfutter gemacht wird !!!!

Die Antwort ist ganz einfach, gute Firmen die hochwertiges Futter herstellen brauchen keine Werbung zu machen. Die Zufriedenheit der Käufer ist die beste Werbung für Ihr Futter.

Oder haben Sie schon einmal Werbung im Fernseher über hochwertige Futtersorten gesehen !!!!!

Bei den billig Anbietern, ich möchte dazu keinen Namen nennen wird dem Käufer natürlich eine super tolle und schmackhafte Werbung serviert.

" Neu mit verbesserter Repzeptur und mit noch mehr Fleischanteilen "

Das klingt im ersten Moment doch sehr glaubwürdig und hört sich doch gut an oder !!!

Man stellt sich die Frage mit noch mehr Fleischanteilen von was....... von Frischfleisch oder von Gammelfleisch, Schlachtabfälle oder Nebenerzeugnisse !!!!!

Sollten Sie im Supermarkt vor den gefüllten Regalen stehen und von der Fülle von Katzenfutter nicht wissen welchen Futter !!! Sollten Sie sich die Zeit nehmen und die Deklaration der Inhaltsstoffe auf den Dosen zu lesen was so alles enthalten ist.

An erster Stelle steht in der Regel der Fleischanteil und tierische Nebenerzeugnisse meistens( 4-7 % ) . Was soll sich darunter der Kunde vorstellen !!!

Im Klartext gesagt ; Knochen, Fell, Schnäbel, Haare, Krallen, Hufe, zerkleinertes Fell, Federn, billige Schlachtabfälle und vieles mehr.

Von diesen Abfällen ( sind für den menschlichen Verzehr verboten ) stammen diese 4-7 % von verschiedenen Tieren wie Huhn, Rind, Hase, Pute. Man kann davon ausgehen, dass hier nicht immer die Schlachtabfälle von Frischem Fleisch und gesunden Tieren stammen. Somit befinden sich in den toll beworbenen Dosen eine Beigabe von Schimmelpilzen und ein Teil des Fleisches von kranken Tieren.

So mancher Katzenbesitzer kann sich jetzt wohl besser vorstellen das man dieses als keine gesunde und hochwertige Ernährung bezeichnen kann !!!!

Damit die Katzen das gut beworbene Futter so gut fressen , dafür gibt es einige Gründe.

Dem Futter werden eine Menge von Geschmaksverstärker, Konservierungsstoffe, Lockstoffe, sowie Zucker beigegeben die unsere Katzen zum Fressen animieren und süchtig machen.

Nach den Fleisch-und Nebenerzeugnisse stehen an nächster Stelle die pflanzlichen Nebenerzeugnisse ( sprich Getreide ).

Hier ist es ähnlich wie bei den tierischen Nebenerzeugnissen , die Planzlichen Nebenerzeugnisse, billiges Soja und vieles mehr.

Der Katzenstoffwechsel, sowie Magen, Darm, Leber Niere haben somit eine überflüssige Zusatzaufgabe. Diese nicht brauchbaren Stoffe die eigentlich nur billiger Müll sind zusätzlich zu verarbeiten. Was natürlich für die Organe der Katze eine zusätzliche Belastung ist .

An letzter Stelle gibt so mancher Hersteller noch Karamell und Zucker dazu.

Was für das menschliche Gebiß schädlich ist, gilt auch für die Zähne der Tiere. Außerdem macht Zucker dick und krank und ist für Katzen ungeeignet.

AUGEN AUF BEIM FUTTERKAUF !!!!!! NUR WER BILLIG PRODUZIERT KANN BILLIG VERKAUFEN !!!

Spätestens hier sollte man sich Gedanken machen, dass es sich hier um kein gesundes und hochwertiges Futter mit viel Fleischanteil handelt.

Von vielen Futterkäufern kommt so manches Argument ; hochwertiges Futter sei viel zu teuer oder meine Katzen fressen das hochwertige Futter nicht .

Schon klar , denn hochwertigem Futter fehlen ja die Lock- Geschmaks- und Konservierungsstoffe die unsere Tiger ja so süchtig machen.

Vergleichen Sie doch mal ein hochwertiges Futter mit einem billig Futter. Sie werden erstaunt sein, dass unterm Strich das billige Futter teuerer kommt als das hochwertige Futter.

Sie fragen sich jetzt wie den das !!!!!

Bei einem hochwertigen Futter frißt die Katze nur 1/3 der Menge um satt zu sein .Der tägliche Gang zum Katzenklo wird geringer ausfallen und somit sparen Sie auch noch am anderen Ende an Katzenstreu. Die Katzte ist was Sie frißt.

Die Katze dankt es Ihnen mit Ihrer Gesundheit, das Fell ist schöner und glänzender, das Gebiß ist besser und die Katze fühlt sich rundum wohl.

Somit sparen Sie auch noch an Tierarztkosten.

Zurück zum Billig -Futter von diesem Futter fressen die Katzen natürlich das 3 fache um den Bauch voll zu haben. Aber dadurch ist der Bauch der Katze mit 4 % an Fleischanteilen und mit 96 % an Nebenerzeugnissen gefüllt und nicht mit gesundem und ausgewogenen Futter.

Der einzige was davon zufrieden ist , ist der Hersteller er wird fosiert und freut sich auf die tollen Umsätze.

Zu diesen Thema gibt es ein sehr gutes Buch :

" KATZEN WÜRDEN MÄUSE KAUFEN"

Nach dem Lesen dieses Buches , sollte auch der vorsichtigste und zweifelste Käufer davon überzeugt sein.

Es gibt viele toll beworbene Firmen die es bestens verstehen auch mit Müll ein tolles und großes Geschäft zu machen. Aber leider auf die Kosten unserer geliebten Tiere.

Gutes Katzenfutter sollte ca. 70 % aus Fleisch bestehen, je mehr desto besser. In den Supermärkten werden Sie diese hochwertigen Futter nicht bekommen. Aber es gibt genügend Bezugsquellen .In gut sortierten Zoogeschäften oder im Online-Handel sind gute Qualitäts-Futter erhältlich.

Es gibt auch einige Unterschiede bei den Trockenfutter. Auch hier ist es genau so, wie bei dem Nassfutter . Je mehr Fleischanteile enthalten sind desto hochwertiger ist das Futter.

Einige Premium-Futtermarken wählen Ihre Inhaltsstoffe so aus, dass diese den natürlichen Nahrungsgewohnheiten der Katze entsprechen.

Es gibt bei diesen hochwertigen Futtermarken natürlich Nass-und Trockenfutter.

Für Katzenbesitzer die Ihre Katze vernünftig ernähren möchten, ein paar gute Tipps zur

UMSTELLUNG DER ERNÄHRUNG

Sie sollten das gewonnte Futter bitte nicht von heute auf morgen umstellen.Der Magen und Darm der Katze muß sich erst langsam auf das neue Futter gewöhnen. Das neue Futter in kleinen Mengen unter das gewohnte Futter mischen. Von Tag zu Tag das gewohnte Futter reduzieren und dafür mehr von dem neuen Futter beimischen.

Es ist jetzt auch Ihre Geduld gefragt. Es kann sein , dass Ihre Katze das neue Futter zu erst ablehnt und verweigert und lieber hungert als frißt. Bitte hier nicht nachgeben und sich von der Katze erweichenlassen !!!

Der Grund warum sich die Katze nicht gleich mit voller Begeisterung auf das neue Futter stürtzt, es fehlen die gewohnten Lock-und Geschmacksstoffe die zuerst in Hülle und Fülle enthalten waren. Es kann durchaus sein, dass Ihre Katze bei der Futterumstellung Durchfall bekommt. Sie brauchen nicht beunruhigt zu sein und sich Gedanken zu machen das Ihre Katze das neue Futter nicht verträgt. Der Katzenmagen und Darm müßen sich erst vom Getreide auf Fleisch umstellen.

Sollte jedoch ein Durchfall mehrere Tage anhalten, dann kann es aber auch ein Hinweis auf eine Krankheit sein. In diesem Fall sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen der eine Diagnose stellt und die Ursache dafür bekämpft.

Alle Katzenbesitzer sind für das wohlbefinden der Katze verantwortlich. Hier für zählt natürlich auch die Auswahl der Nahrung für seine Stubentiger.

Wer seine Katze gesund und artgerecht ernähren möchte, der greift zu einem vernünftigen und gesunden Futter. Die Katzen können leider nicht selbst entscheiden was Sie zum Fressen gerne hätten. Die Katzen sind auf uns Menschen angewiesen was wir Ihnen servieren !!!!!

WIR HABEN DIE VERANTWORTUNG FÜR UNSERE SCHMUSEBÄREN !!!!

Unsere Katzen bekommen auch noch 1-2 mal in der Woche Frischfleisch.Dazu zählen ; Geflügel aller Art und Rind.

Zum Trinken täglich viel frisches Wasser !!!!!

Wir füttern unseren Katzen

TROCKENFUTTER

- Royal Canine Babycat 34

Diese Mini-Kroketten füttern wir von 1. bis 4. Monat unseren Katzenwelpen in der 1. Wachstumsphase.

- Royal Canine Kitten 36

Diese Kroketten füttern wir von 4. bis 12. Monat unseren heranwachsenden Kitten in der 2. Wachstumsphase.

- Royal Canine Queens 34

Diese Spezialnahrung füttern wir unseren rolligen, säugenden und trächtigen Katzen.

- Applaws Natural Kitten Food

Dieses Futter füttern wir für die Kitten und auch für die säugenden und trächtigen Katzen. Es ist ein Fleischanteil von 80 % enthalten mit wertvollen tierischen Proteine, frei von Getreide und sehr gut verträglich.

- BestesFutter : Banana Cat, Kittypur, und Vitapur.

Das weltweit einzigartige Futter mit Banane wird aus reinen Fleisch und mit natürlichen Zutaten hergestellt. Es wird auf Füllstoffe, künstliche Konservierungsstoffe und Geschmacksstoffe verzichtet.

"Cat´s Clow" ist in Europa nur in BestesFutter enthalten. In den USA ist Cat`s Clow sehr erfolgreich. "Cat`s Clow ist eine Pflanze die auch unter den Namen " Una de Gato" bekannt ist und in den tropischen Regenwäldern des Amazonas wächt.

Ihre Aufgabe ist gigantisch. Sie kräftigt nicht nur das Immunsystem und den Stoffwechsel sondern besitzt auch noch andere Eigenschaften. Cat's Claw wird als "Straßenräumer" bezeichnet, weil es den gesamten Verdauungstrakt reinigt und dadurch zur Gesunderhaltung beiträgt.

Italienische und peruanische Untersuchungen isolierten starke Antioxidantien wie einige Polyphenole, Triterpine und Pflanzensterole, denen" Una de Gato's" Eigenschaften gegen Viren, Krebs und Entzündungen zugeschrieben werden.

NASSFUTTER

- Schesir

Dieses hochwertige Futter enthält ungesätigten Fettsäuren Omega 3 und Omega 6 ( Linolensäure ). Dieses Futter hat einen sehr hohen Fleisch-und Fischanteil der einer gesunden und qualitativen Ernährung entspricht. Dieses Futter gibt es in sehr viele Sorten, so dass für jede Katze das richtige Lieblingsfutter dabei ist.

- Applaws

Dieses Futter ist mit 75 % an Fleisch-und Fischanteilen . Es werden nur die besten Zutaten dafür verwendet. Das Hähnchenfleisch stammt von biologisch gefütterten Hähnchen aus Bodenhaltung. Der Tunfisch wird frisch verarbeitet und stammt aus artgerechten Fang des Ozeans. Keine Konservierungs-Lock-oder Farbstoffe enthalten.

-Almo Nature

Dieses Futter wird aus hochwertigen, naturbelassenen Rohstoffen hergestellt. Enthält keine Geschmaksverstärker oder Konservierungsstoffe.Dieses Futter bietet sehr viele Sorten an. Eine einzigartige Nahrung ; natürlich, schmackhaft , vollkommen und gesund !!

 

WARUM WIR TROCKENFUTTER UND NASSFUTTER FÜR UNSERE KATZEN

VERWENDEN !!!!

Der Körper einer Katze besteht vor allem aus Wasser, wie bei uns Menschen auch. Die Katzen trinken von Natur aus wenig und daher regeneriert sich die Flüßigkeit im Körper langsamer. Um das Gleichgewicht der Katze zu erhalten sollte das Trockenfutter und das Nassfutter abgewechselt werden. Trotzdem ist es sehr wichtig das die Katze immer genügent Wasser zu Verfügung hat.